Venture Sunmaster Cool Deluxe MH 250W

€ 26,40
inkl. 16% USt. , zzgl. Versand (Standard)

  • Watt

Stk
  Metallhalogenleuchtmittel Wachstum
  Licht mit hohem Blauanteil
  250 Watt, 7200 Kelvin, 19000 Lumen
-------------------------------------------------------------
Das Licht der Metallhalogenlampe Cool Deluxe von Sunmaster beinhaltet eine starke blaue Komponente für maximales vegetatives Wachstum und erzeugt einen höheren Chlorophyllspiegel für grünere, gesündere Pflanzen.
sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage


Beschreibung

Für ein gesundes Wachstum benötigen Pflanzen möglichst ideale Bedingungen. Entscheidend ist dabei die Verwendung des richtigen Leuchtmittels, damit die Photosynthese in allen Entwicklungsphasen optimal ablaufen kann.

Die Metallhalogenlampe unterstützt das vegetative Pflanzenwachstum besonders gut, da sie verstärkt blaues Licht ausstrahlt, welches für Pflanzen zwingend erforderlich ist. Daher ist diese Art Leuchtmittel ein effizientes Hilfsmittel in jedem Gewächshaus und versorgt Zier- und Nutzpflanzen während der Wachstumsphase mit ausreichend Licht.

Mit der Cool Deluxe hat der Hersteller Sunmaster ein Leuchtmittel geschaffen, das durch das Mischen von spezifischen Halogeniden in den Lichtbogenröhren deutlich mehr nutzbare Lichtenergie bietet. Diese Energie sorgt für dickere Primärstämme und größere Blätter mit mehr Photosyntheseleistung.

Hinweis: Das Leuchtmittel kann nur mit einem passenden Vorschaltgerät betrieben werden.

Technische Daten
Energieeffizienzklasse: A
Lichtstrom (Lumen 100 Std.): 19000
Lichtausbeute (Lumen/Watt): 76
Lichtfarbe: 7200 Kelvin
Leistung: 250 Watt
Fassung: E40

Hersteller:
Kategorie: Metalldampflampen Wuchs
Artikelnummer: 101395
Artikelgewicht‍: 0,16 Kg
Stromkosten‍: Jetzt berechnen
Ratgeber Beleuchtung‍: Die Richtige Grow Lampe
Material‍: Metall , Glas , Kunststoff
Leistung in Watt‍: 250W
Fassung‍: E40
Bertriebsstrom‍: 3.1A
Durchmesser mm‍: 225mm

Bewertungen von Benutzern

5 von 5
Absoluter Liebling :-) TOP

Sollte zum Angang bei keinem grow für das Wachstum fehlen.

., 28.09.2020